Sicherheit

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen.

vivax Rahmen werden aus hochwertigen Rohstoffen von geprüften Herstellern gefertigt. Solide Ausstattung insbesondere bei Bremsen, Lenker, Vorbauten, Sattelstützen etc. garantieren Sicherheit - auch bei hoher Beanspruchung des Bikes. Durch den idealen Schwerpunkt, den der Sattelrohrmotor dem Fahrrad verleiht, sind auch rasante Abfahrten mit dem Rennrad kein Problem. Davon hat sich auch Ludwig Bestler (Redaktuer Magazin Rennrad) beim Test des vivax veloce CF überzeugt. Mit einem vivax sind Sie sicher unterwegs.

In einem speziellen Testverfahren wurde der Sattelrohrmotor auf seine elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) getestet. Hieraus resultierte, dass auch Menschen mit Herzschrittmachern den vivax assist bedenkenlos benutzen können.

Auch die vivax Li-Ion Akkus wurden einem wichtigen Testverfahren unterzogen. Sowohl der UN-Test für den 9 AH Akku als auch der UN-Test für den 6 AH Akku wurden positiv beurteilt.



Seitenübersicht

Adresse / Showroom

vivax drive GmbH & Co KG
Karl-Schönherr-Straße 1
6300 Wörgl - Österreich

Tel.: +43 / 5332 / 70317
Fax.: +43 / 5332 / 70317-50
E-Mail: info@vivax-assist.com

Folgen Sie uns

Fragen?

Aktivieren Sie bitte JavaScript, um dieses Formular abzusenden
© vivax drive GmbH & Co KG | vivax-assist - Das E-Bike Antriebssystem, E-Mountainbikes, E-Rennräder, E-Trekking-Crossräder, E-Accessoires